Find your Place in Space

WANN IST DER MENSCH GLÜCKLICH?

Wir glauben, dass wir dann am glücklichsten sind, wenn wir das tun dürfen, wonach wir uns am meisten sehnen sowie mit uns selbst und unserer Umwelt im Einklang sind.

Als Christen sind wir überzeugt, dass Gott mit jedem Menschen einen Plan hat – seine Berufung.

Ein Grundgedanke, der sich in allen Religionen und spirituellen Weltbildern wiederfindet. Er ist so alt wie die Menschheit selbst.

Um diese Berufung zu finden muss man nicht in die Ferne schweifen oder auf eine bahnbrechende Vision warten. Vielmehr glauben wir, dass sie in Form von Wünschen, Träumen und Sehnsüchten vor Grundlegung der Zeit bereits in unser Herz hineingeschrieben worden ist.

Gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise?

 

Was macht unser Mentoring-Programm besonders?

Mentoring-Programme für Kinder und Jugendliche gibt es wie Sand am Meer. Aber was ist eigentlich mit uns Erwachsenen?

Wer kümmert sich um unsere Fragen wenn es um Neu- oder Umorientierung in Berufs- und Lebensfragen geht?
Wer hilft uns, Ressourcen zu entdecken und Pläne zu entwickeln?
Wer unterstützt uns in der Mitte des Lebens Sinnfragen zu klären oder sich noch einmal (neu) zu erfinden?

Hier setzen wir mit unserer Seminarreihe / unserem Mentoring-Programm für Erwachsene an.

Die Seminarkosten sind sehr bewusst niedrig gehalten (unsere Arbeit fließt z.T. ehrenamtlich ein) um auch Menschen mit geringen finanziellen Mitteln ansprechen zu können.

Das Programm besteht aus 4 Wochenend-Seminaren sowie 8 Einzelcoachings pro Teilnehmer.
Es ist sowohl möglich das komplette Paket zu buchen, als auch an einzelnen Seminaren teilzunehmen.

Hier finden Sie die Termine der Seminare.


Seminar 1 – Identität & Persönlichkeit

Entdecke Deine Einzigartigkeit

Wir sind auf der Suche nach Verwirklichung und Berufung. Wir wollen nicht länger nur Geld verdienen, sondern sehnen uns nach einer Tätigkeit, die wir als erfüllend und sinnvoll erleben. Häufig wissen wir jedoch gar nicht was das ist, oder wie wir es verwirklichen sollen.

In unserem Seminar gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf „Schatzsuche“. Wir beleuchten den Menschen im Kontext der Geschichte und Gesellschaft, schauen gemeinsam auf Ihre Biographie und Herkunftsfamilie und deren Einfluss auf Ihr heutiges Leben. Unsere Reise geht weiter zu Persönlichkeit, Individualität und den Talenten des Einzelnen und endet mit Ihren persönlichen Sinn- und Wertvorstellungen.

Denn nur wenn ich weiß wer und wie ich bin, kann ich entscheiden was ich will und zu mir passt.

Sie erhalten keine pauschale Lösung, sondern wie bei einem Puzzle wird das Bild immer klarer, je mehr Teile am richtigen Platz liegen.


Seminar 2 – Vision & Motivation

Durch die Wüste ins verheißene Land

Oft hören wir „der Weg sei das Ziel“. Einerseits richtig, denn unterwegs gibt es für uns viel zu lernen und zu entdecken. Andererseits fehlt uns ohne Vision die Richtung in die wir uns bewegen sollen und wir irren, im wahrsten Sinne des Wortes, „ziellos“ umher. Wir kommen nigendwo an.

Wie bekommt man denn eigentlich eine Vision? Und wenn ich meine Vision / mein Ziel gefunden habe, wie geht es dann weiter? Wie halte ich durch? Welche Hilfsmittel stehen mir in den täglichen Herausforderungen des Alltags zur Verfügung um dran zu bleiben?

Denn eines ist sicher: So manche Wüstenstrecke wird uns auf dem Weg begegnen und nicht alle Menschen in unserem Umfeld werden unsere Pläne gutheißen und uns eventuell auch Steine in den Weg legen.

Diesen Fragen wollen wir uns im Seminar widmen und Ihnen Tipps und Methoden zur Verfügung stellen, die leicht zu lernen und umzusetzen sind.


Seminar 3 – Work-Life-Balance

Finde das rechte Maß

Wir leben in einem Spannungverhältnis zwischen den Anforderungen von Beruf und Familie sowie unserem Wunsch nach Erfüllung und innerer Ausgeglichenheit.

Unsere schnellebige Zeit verlangt uns dabei viel ab und wir geraten in die Gefahr auszubrennen. Entschleunigung ist in aller Munde, aber wie geht das eigentlich?

Wie schaffe ich es, dass Achtsamkeit und Entspannung nicht neuen Druck aufbauen sondern tatsächlich Entlastung schaffen und mir neue Kraft spenden?

Wir zeigen Ihnen schnelle, einfache Übungen, die perfekt in den Alltag zu integrieren sind. Dabei legen wir Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz, der sowohl die mentalen, als auch die körperlichen Aspekte berücksichtigt. Ganz nach der alten lateinischen Redewendung „Mens sana in corpore sano“.


Seminar 4 – Kommunikation

Wenn Dich keiner versteht, red´ deutlich!

Was A sagt, ist noch lange nicht das was B versteht: Zwischenmenschliche Kommunikation kann schwierig sein und Missverständnisse verursachen, da wir alle durch unsere unterschiedlichen Biographien und Erfahrungen geprägt sind und dadurch verschiedenen Assoziationen und Verhaltensstrategien haben.

Wir wollen uns ansehen welche Arten von Kommunikation es gibt, denn wir reden nicht nur mit Worten.

Welche verschiedenen Aspekte hat eine Botschaft und welche (un)bewussten psychologischen Beeinflussungen laufen im Gespräch ab?

Wenn wir diesen Faktoren und uns selbst gegenüber sensibler werden kann gutes Zuhören und Wertschätzung gelingen und gute Kommunikation entstehen.