Begleitende Seelsorge

Wir ermahnen euch aber: Weist die Nachlässigen zurecht, tröstet die Kleinmütigen, tragt die Schwachen, seid geduldig mit jedermann. (1Thess 5,14).

Ein offenes Ohr, jemand der zuhört ohne zu (ver-)urteilen. In unserer heutigen Gesellschaft sind diese Eigenschaften oft selten geworden. Und selbst bei einem gut ausgebildeten Netzwerk gibt es Themen, die man vielleicht nicht mit Freunden erörtern möchte oder kann.

Besonders in länger andauernden Krisenzeiten kann es sinnvoll sein, sich einer/-m ausgebildeten Seelsorger/-in anzuvertrauen.

Ich möchte Ihnen helfen, neue Perspektiven zu gewinnen, Ihren eigenen Weg zu finden und die Dinge wieder klarer zu sehen.

Mein Seelsorge-Verständnis beruht auf den Grundlagen und Wertvorstellungen christlichen Glaubens wie Wertschätzung und Nächstenliebe. Meine Beratung verstehe ich ganzheitlich, unabhängig von Ihrer persönlichen Herkunft, Ihrer Religionszugehörigkeit und Ihres Weltbildes.

Regelmäßige Supervision und Fortbildung gewährleisten die Qualifikation und Reflektion meiner Arbeit.

 

Lebensberatung

Sie möchten Ihr Potential entfalten? Eingefahrene Muster, die Ihnen im Leben nicht hilfreich sind überwinden? Sich persönlich weiterentwickeln?

Dann kann ein gezielter Prozess im Rahmen einen Lebensberatung sinnvoll sein.

Gemeinsam gehen wir Ursachen auf die Spur und entwickeln gemeinsame Strategien für Ihre individuellen Lebensthemen.

 

Psychotherapie

Seelsorge und Lebensberatung ersetzen keine Psychotherapie, können aber bei Bedarf  helfen Wartezeiten zu überbrücken oder eine bestehende Therapie unterstützen.