Das Prinzip Selbstverantwortung

Wie oft geben wir den Umständen die Schuld an unserer Lebenssituation oder fühlen uns als ihr hilfloses Opfer?

Vor vielen Jahren habe ich meine Diplomarbeit geschrieben und bin in diesem Zusammenhang auf ein Buch gestoßen, welches mein Leben und meine Art zu denken nachhaltig verändert hat: „Das Prinzip Selbstverantwortung“ von Reinhard K. Sprenger.

Eine der Hauptthesen des Buches ist ebenso einfach wie herausfordernd. Sie besagt, dass wir alles, was wir tun selbst gewählt haben und dass wir immer eine Wahl haben.

Selbstverständlich hat jede Entscheidung ihren Preis. Ob wir uns für oder gegen etwas entscheiden ist lediglich eine Frage, ob wir bereits sind, den Preis für diese spezielle Entscheidung zu zahlen.

Zugegeben inmitten unserer Herausforderungen, Verpflichtungen scheint diese These sehr theoretisch und in echten Krisen vielleicht sogar höhnisch.

Dennoch möchte ich Sie einladen, zuzulassen, dass diese Theorie Ihr Herz und Ihr Gehirn berührt….

Es könnte auch Sie für immer verändern….