In unserer heutigen Überfluss-Gesellschaft  mit zunehmend industrialisierter Nahrungsmittelverarbeitung werden wir mit einer Fülle von Zusatzstoffen, Konservierungs-, Aromastoffen und  sonstiger Hilfsstoffe konfrontiert.

Zu viel oder falsche Ernährung die nicht auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist, kann Übergewicht bis hin zu verschiedenen Krankheitssymptomen begünstigen.

Umgekehrt lassen sich auch viele  Krankheitsbilder und Beschwerden positiv durch eine Optimierung der Ernährungsgewohnheiten beeinflussen. Z.B. Arteriosklerose, Allergien, Bluthochdruck, Diabetes, Gicht, Neurodermitis, Unverträglichkeiten, Rheuma, Verstopfung, u.v.m.

In der Beratung analysieren wir Ihre Ernährungsgewohnheiten und erarbeiten mit Ihnen individuell Verbesserungsvorschläge.

Wir empfehlen oder verkaufen keine Nahrungsergänzungsprodukte.