Ätherische Öle – Tipps für den Alltag 1

Ätherische Öle – Tipps für den Alltag 1

„Mund-Nasen-Bedeckungen“ sind derzeit in – pardon auf – aller Munde. Natürlich wollen wir uns und und unsere Mitmenschen schützen, aber mal ehrlich: Wenn man die Dinger lange Zeit tragen muss, kann das u.U. schon etwas unangenehm werden.

Am Freitag konnte ich mich davon persönlich überzeugen. Erst eine Fahrt mit dem Zug, dann ein Kontrollbesuch beim Arzt, danach noch einige Einkäufe erledigen. Am Ende hatte ich die Maske fast den ganzen Tag auf der Nase und das bei fast 30°C.

Um mir das Ganze etwas angenehmer zu gestalten habe ich ein winziges Tröpfchen der Mischung AIR von doTERRA auf die Mitte der Maske gegeben.

Die geschützte Mischung enthält ätherisches Öl aus Lorbeerblättern, Pfefferminze, Eukalyptus, Teebaum, Zitrone, Ravensara und Kardamom und verbreitet ein leckeres Minzaroma.

Die Inhaltsstoffe befreien die Atemwege und fördern eine leichte Atmung. Ideal also, um das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung zu erleichtern. Außerdem hat das Öl einen kühlenden und erfrischenden Effekt.

Auch Personen, die unter saisonalen Beschwerden wie Heuschnupfen leiden, können durch die Mischung AIR Erleichterung erfahren.

Die Mischung kann inhaliert werden und äußerlich angewendet werden. Weitere Informationen zur Mischung AIR findet Ihr hier:
https://www.doterra.com/DE/de_DE/p/doterra-air-oil

Wenn Du die wunderbaren Öle in Deinen gesunden Lebensstil einbauen möchtest und obendrein auch noch 25% Rabatt bekommen möchtest, sprich mich gerne an. Ich freue mich auf Dich!